Aktuelles


Download
Broschüre
Offene Ateliers 2024 K3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

 

Herzliche Einladung

Offene Ateliers Worpswede 2024

 

Freitag, 12. Juli

Samstag, 13. Juli

Sonntag, 09. Juli

 

jeweils von

11 bis 18 Uhr

 

Im Schluh 10

27726 Worpswede

 

 

https://www.offene-ateliers-worpswede.de/

 



Serie seit 2023

 Szenen 

aus dem Leben 

der Insekten

 

zu finden bei:

 

Mimis Erbe

Raum für Kunst

Kunstkaufhaus - Galerie - Veranstaltungen

Findorffstraße 10

27726 Worpswede

 

Öffnungszeiten

samstags und sonntags

13 bis 17 Uhr

und nach Vereinbarung



Museumsshop der Worpsweder Kunsthalle

Mit einer Auswahl an Arbeiten bin ich im Museumsshop der Worpsweder Kunsthalle vertreten.

Bergstraße 17, 27726 Worpswede

Sommeröffnungszeiten dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr

https://www.worpswede-museen.de/worpsweder-kunsthalle/worpsweder-kunsthalle.html


Im Fluss. Landschaften im Spiegel

 

 

Laufende Ausstellung

Im Fluss. Landschaften im Spiegel

 

 

Rathaus Worpswede
Bauernreihe 1
27726 Worpswede

 

 

Öffnungszeiten

montags bis freitags 8 bis 12 Uhr

donnerstags 14 bis 18 Uhr


Inmitten. Spuren des Nationalsozialismus in Worpswede, heute
Download
Informationen zum Buch als PDF
Barbara Millies: Inmitten. Spuren des Nationalsozialismus in Worpswede, heute
inmitten_publikation_bmillies.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Filmdokumentation 2020

Werkstattgespräch am Denkort Bunker Valentin

 

Unter dem Titel "75 Jahre Kriegsende in Europa" fanden im Bunker Valentin in Bremen Farge 2020 verschiedene Veranstaltungen statt, als eine Reihe der Landeszentrale für politische Bildung Bremen.
In diesem Rahmen wurde die Filminstallation NO-MORE-WAR.biz von Barbara Millies und Harald Jo Schwörer vier Wochen lang auf eine Bunkerinnenwand des Denkort Bunker Valentin projiziert. NO-MORE-WAR.biz befasst sich in ruhigen, unerwarteten Bildern mit Zusammenhängen von Nationalsozialismus, Krieg und heutigem Waffenhandel.

 Dazu wurde eine Filmdokumentation produziert, die hier zu sehen ist: